Webinar am 19. Januar 2022

„Soll ich Hormone nehmen?“

Wenn dich diese Frage beschäftigt, komm in unser Webinar! Zwei Gynäkologinnen berichten über ihre Erfahrungen mit der Hormontherapie und stellen dir die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse vor.

Webinar: Soll ich Hormone in den Wechseljahren nehmen?

 

Finde heraus, ob und wie dir Hormone in den Wechseljahren helfen können. Wir bringen  dich mit zwei Expertinnen zusammen, die schon viele Patientinnen beraten haben.

Bist du in den Wechseljahren und kannst dich nicht entscheiden, ob du Hormone nehmen sollst?

Damit bist du nicht allein! Viele Informationen sind verwirrend, Freundinnen raten ab, deine Ärzt:in hat dich nicht wirklich gut beraten? Dann komm in unser Webinar mit zwei Expertinnen für die Wechseljahre:

Nutze die Möglichkeit, deine Fragen zu stellen und mehr über die Hormontherapie zu erfahren! Wir sind uns sicher: Das, was du im Webinar lernst, wird dir helfen, die richtige Entscheidung für dich und deinen Körper zu treffen!

Deine Expertinnen für die Wechseljahre

Dr. med. Hilde Löfqvist ist gebürtige Österreicherin und lebt seit vielen Jahren in Schweden. Dort arbeitet sie als Gynäkologin und engagiert sich für eine bessere Behandlung von Frauen in den Wechseljahren. Sie hat bereits mehrere Bücher über die Wechseljahre veröffentlicht sowie ein Menopausen-Zentrum in Stockholm aufgebaut.

 

Dr. med. Sonka Heimburg ist Gynäkologin aus Hamburg  und Mitglied in der Deutschen Menopause Gesellschaft. Sie hat eine Praxis in Hamburg und kennt die Fragen und Sorgen vieler Patientinnen aus ihrem Praxisalltag genau.

Beide Gynäkologinnen möchten ihre Erfahrungen mit dir teilen und dir u.a. anhand einiger Beispiele aus ihrem Praxisalltag erzählen, wie andere Frauen ihre Symptome in den Griff bekommen haben. Zu erfahren, wie es anderen Frauen ergangen ist, ist ein guter Anfang, damit du besser durch deine Wechseljahre kommst und weniger unter deinen Beschwerden leiden musst.

Hast du Angst vor Hormonen? Aber deine Beschwerden der Wechseljahre belasten dich in deinem Alltag?

Prüfe, ob du eine Risikopatientin für eine Hormontherapie bist oder diese Angst unbegründet ist. Die beiden Expert:innen für die Wechseljahre klären auf und sorgen dafür, dass du die richtige Entscheidung für deine Gesundheit treffen kannst.

Das Webinar im Überblick

Was wir dir am 19.1. bieten

In einem kurzen Vortrag erklärt dir Hilde Löfqvist verständlich, was in den Wechseljahren in deinem Körper passiert und wie die hormonellen Veränderungen deine Beschwerden auslösen. Sie fasst für dich die neuesten Studienergebnisse zusammen, stellt den Unterschied sowie die Wirkung von bioidentischen und synthetischen Hormonen heraus und klärt über die tatsächlichen Risiken einer Hormontherapie auf.

Du machst mit!

In der anschließenden Diskussion beantworten Hilde Löfqvist und Sonka Heimburg deine Fragen, damit du besser entscheiden kannst, ob eine Hormontherapie für dich in Frage kommt.

Bitte beachte: In diesem Webinar konzentrieren wir uns auf die Hormontherapie. Für andere Behandlungsmöglichkeiten bieten wir in Kürze weitere Webinare an. Wenn du dich umfassender informieren und intensiver mit anderen Frauen und Expert:innen austauschen möchtest, melde dich gern für unser Mentoring für die Wechseljahre an. Mehr dazu erfährst du hier.

Vorbereitung

Nach deiner Anmeldung kontaktieren wir dich mit einem Fragebogen, damit wir einen Überblick über die häufigsten Beschwerden der Teilnehmerinnen haben, Außerdem kannst du uns gern deine Fragen zuschicken, damit wir diese im Webinar berücksichtigen. Selbstverständlich kannst du auch während des Webinars deine Fragen im Chat stellen. Fragen, die wir während des Webinars nicht beantworten können, beantworten wir dir im Anschluss an das Webinar.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit dir!

Termin: 19. Januar 19.00 – 20.30 Uhr

Zoom-Meeting mit den Gynäkologinnen Dr. med. Hilde Löfqvist und Dr. med. Sonka Heimburg. Moderation: Anke Sinnigen, Gründerin von wexxeljahre

Kosten: 39 Euro

Dein kostenloses Extra: Zusätzlich zur Teilnahme am Webinar erhältst du kostenlos unser e-Book über „34 Symptome der Wechseljahre“. Du erfährst mehr über die Ursachen dieser Beschwerden und wie du diese am besten behandeln kannst.

Falls du deine Teilnahme kurzfristig absagen musst, schicken wir dir gern einen Mitschnitt des Webinars zu.

Für die Anmeldung wirst du zur Event-Plattform eventbrite weitergeleitet. Dort erfolgt die Buchung und Zahlung.

Hat dir deine Ärzt:in von einer Hormontherapie abgeraten? Aber deine Beschwerden bekommst du mit pflanzlichen Produkten nicht in den Griff?

Mach dir dein eigenes Bild! Sprich mit zwei Expert:innen für die Wechseljahre und lass dich über die tatsächlichen Risiken aufklären.

Hormonersatztherapie – ja oder nein? Beantworte dir diese Frage mit unserem Webinar!

Nur 6,2 Prozent der Frauen in Deutschland erhalten aktuell eine Hormonersatztherapie gegen ihre Beschwerden in den Wechseljahren. Grund dafür ist vor allem das schlechte Image:  Noch immer gilt die Behandlung als umstritten und die Sorge vor einer Krebserkrankung ist noch immer groß. Andererseits konnte die Hormonersatztherapie als bislang einzige Behandlung in großen Studien zeigen, dass Hormone wirksam gegen Beschwerden der Wechseljahre wie Hitzewallungen, nächtliches Schwitzen, Gelenkschmerzen, Stimmungsschwankungen, Schlafprobleme oder Scheidentrockenheit sind.

Mittlerweile wurde die Hormonersatztherapie in verschiedenen Studienauswertungen rehabilitiert und gilt.in der aktuellen S3-Leitlinie wieder als „Firts-Line-Therapie“ für Beschwerden in den Wechseljahren. Trotzdem ist die Skepsis nach wie vor groß und viele Frauen und auch Ärzt:innen scheuen die Anwendung.

Wir wollen dir helfen, dich zu entscheiden, ob eine Hormonersatztherapie für dich in Frage kommt – oder nicht. In unserem Webinar erfährst du alles Wichtige über neue Hormonpräparate, die mit bioidentischen Hormonen arbeiten, und lernst aktuelle Forschungsergebnisse zu den schützenden Eigenschaften einer Hormontherapie in Bezug auf Alterserkrankungen kennen: wie beispielsweise Osteoporose oder Demenz. Außerdem bekommst du Gelegenheit, eigene Fragen zu stellen oder uns diese vorab zu schicken. Auf Fragen, auf die wir nicht während des Webinars beantworten können, erhältst du im Anschluss eine Antwort per Mail.

Wir wollen dir helfen, die richtigen Entscheidungen für deine Gesundheit zu treffen und aufgeklärter durch die Wechseljahre zu gehen!

Zusätzlich erhältst du kostenlos unser e-Book über 34 Symptome in den Wechseljahren und wie du diese behandeln kannst!

Life hacks für die Wechseljahre!

Möchtest du von uns regelmäßig aktuelle Informationen über die Wechseljahre erhalten? Dann melde dich gleich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.

Weil wir Spam auch nicht mögen, gibt es bei uns nur Informationen mit Mehrwert. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder von unserem Newsletter abmelden.

Blog

Unsere aktuellen Beiträge zum Thema Hormone

Davina McCall: Sex, Mind and the Menopause

Davina McCall: Sex, Mind and the Menopause

In UK gibt es eine TV-Moderatorin und Schauspielerin, die sich für eine bessere Behandlung von Frauen in den Wechseljahren stark macht: Davina McCall, 54, klärt auf, interviewt Expert:innnen über die Menopause und klagt an. Sie möchte, dass Frauen besser aufgeklärt in...

mehr lesen
Ein Manifest für die Menopause

Ein Manifest für die Menopause

„Machen wir richtig Lärm“ sagt Jen Gunter in der Einleitung zu ihrem "Menopause Manifest". Sie ist den abfälligen Sprachgebrauch des Begriffs Menopause leid und entlarvt den patriarchalischen Blick auf die Wechseljahre als "Zeit der Schwäche und des Bedeutungsverlusts...

mehr lesen