Komm auf die Warteliste für den MENO-CAMPUS!

Willst du deine Wechseljahre besser im Griff haben und direkt von Expert:innen lernen, wie du deine Beschwerden am besten behandeln kannst? Möchtest du Teil einer inspirierenden Community werden?

Dann mach mit bei unserem Mentoring MENO-CAMPUS.

Du kannst dich jetzt schon ganz unverbindlich und kostenlos auf die Warteliste für das nächste Mentoring setzen lassen. Dann können wir dich sofort informieren, wenn wir die Anmeldung für den nächsten MENO-CAMPUS öffnen!

Wenn du noch zögern solltest…

 

Du hast nichts zu verlieren. Du sicherst dich lediglich ab, dass du eine der Ersten bist, die vom Start des nächsten Mentorings erfährt. Dann findest du hier auch weitere Informationen zu allen Expert:innen und was dich genau erwartet.

Leider gibt es viel zu wenig Aufklärung über die Wechseljahre. Zusammen mit unseren Expert:innen wollen wir dich mit unserem Mentoring unterstützen, die gesundheitlichen Herausforderungen selbst in die Hand zu nehmen.

Die Symptome der Wechseljahre sind so vielfältig. Hitzewallungen, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen gehören sicherlich zu den bekanntesten. Aber es gibt insgesamt mindestens 34 Symptome, die als typisch für die Wechseljahre gelten. Wir wollen, dass du mit diesen Symptomen besser umgehen kannst – damit sie dir nicht deine letzte Energie rauben. Wir wollen, dass du deinen Alltag gestaltest und dir nicht dein Hormonchaos diktiert, wie es dir heute geht. Es gibt verschiedene Produkte, mit denen du die Symptome vieler Beschwerden lindern kannst, darunter beispielsweise pflanzliche Präparate und bioidentische Hormone. Aber auch mit Veränderungen in deiner Ernährung und im Lifestyle kannst du dich besser fühlen und gleichzeitig die richtigen Akzente für deine gesunde Zukunft setzen.

Sichere dir deinen Platz im Mentoring über unsere Warteliste

Entdecke mit dem MENO-CAMPUS deine individuelle Toolbox für deine Beschwerden in den Wechseljahren, damit du schneller die passenden Lösungen für dich findest! Ertrage deine Beschwerden nicht länger, sondern nimm deine Gesundheit selbst in die Hand und lass dir von uns und unseren Expert:innen helfen, die richtigen Behandlungsmethoden für dich zu finden. Mit deinem Platz auf der Warteliste verpflichtest du dich zu nichts, aber du kannst dich als eine der Ersten anmelden, sobald wir die Anmeldung für das Mentoring öffnen.

Das sagen Teilnehmerinnen über den MENO-CAMPUS:

Susanne, 55

„Ich fand den Meno-Campus großartig! Er hat mir viele Fragen beantwortet, Wissen und Impulse gegeben, die mich darin bestärken, dass ich mich und wie ich mich selbst gut um mich kümmern kann. Mein Gefühl, dass viele Symptome, die ich in der Vergangenheit hatte, durch die Perimenopause bedingt waren, haben sich durch die Webinare und die Videos bestätigt. Ich fühle mich nun sicher, bestimmte Wege & Therapien ausprobieren und auch Hormone haben ihren „Schrecken“ verloren. Ich kann den Meno-Campus nur jeder Frau wärmstens empfehlen. Liebe Anke, herzlichen Dank für deine Arbeit und die Energie, so eine tolle Plattform aufzubauen und den Wechseljahren endlich eine Sichtbarkeit zu geben!“

Silke, 49

„Der Meno-Campus ist der ideale Kurs, um mehr über die Wechseljahre zu erfahren und Ordnung in das Sammelsurium von Informationen zu bekommen, die man sich selbst dazu anlesen kann. Besonders toll waren die wöchentlichen Q&A Zoom Calls mit den jeweiligen Expertinnen, die unsere individuellen Fragen beantwortet haben. Ich fühle mich jetzt sicherer, was die Einnahme von Hormonen betrifft und weiß, was ich sonst noch alles für ein gesundes Älterwerden machen kann. Ich kann den Meno-Campus nur empfehlen!“ 

Karin, 55

„Endlich habe ich geballtes Wissen und Unterstützung für die Wechseljahre erhalten! Absolut empfehlenswert, bravo!“

Petra, 55

„Sehr viele Infos zu vielen verschiedenen Aspekten der Wechseljahre, sehr gut zusammengefasst! Die Möglichkeit, Fragen an Expertinnen zu stellen war klasse und das gibt es so nirgendwo anders. Auch die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Frauen fand ich sehr wertvoll. Das Sahnehäubchen war die sehr engagierte Begleitung durch Anke und ihr Team. Auf jeden Fall empfehlenswert!“ 

Astrid, 53

„Ich habe durch die Videos, Webinare und ergänzenden Infos so viel erfahren, was mir hilft, durch diese Phase zu kommen und zu wissen, dass das alles ganz normal ist. Ich habe neue, wertvolle Tipps bezüglich Hormonen und Nährstoffen bekommen. Die Kombination aus Präsenz-Veranstaltungen und den individuell abrufbaren Inhalten fand ich ideal, dadurch konnte ich mir das selbst einteilen. Es macht mich immer wieder traurig, wie viele Frauen so lange leiden, weil ihre Beschwerden falsch gedeutet oder ignoriert werden und freue mich sehr, dass es so ein Angebot gibt, das den Wechseljahre die Wichtigkeit gibt, die sie verdient haben!“

Heidrun, 55

„Absolut wertvoll und absolute Empfehlung! Ich bin jetzt viel sicherer, was die bioidentischen Hormone angeht und bin sehr froh, dass ich Geld und Zeit für den Meno-Campus investiert habe. Es gab so viele zusätzliche Informationen, die ich so komprimiert woanders nicht bekommen hätte. Auch auf Fragen wurde in den wöchentlichen Webinaren mit den Fachfrauen ausführlich eingegangen. Vielen vielen Dank dafür!!!“

Gaby, 51

„Es waren tolle Wochen! Ganz viel Input und Wissen. Für viele der Informationen haben Ärzte in den Sprechstunden gar keine Zeit. Hier wird es von Expertinnen aufbereitet vermittelt. Fragen können gestellt werden und werden dann auf den Punkt beantwortet. Ergänzt durch Videos, E-Mails, Downloads, Sporteinheiten… sehr vielseitig aber auch ganz konkret hilfreich!“

Daniela, 42

„Ich habe in den 6 Wochen sehr viel gelernt und fühle mich auf die Wechseljahre besser vorbereitet. Anke und alle Referentinnen sind super sympathisch und man fühlte sich vor allem auch in der Facebook Gruppe von Anke gut betreut. Toll fand ich, dass man in der Gruppe die Möglichkeit hatte sich mit „Leidensgenossinnen“ auszutauschen. Ich bin sehr zufrieden mit dem 6 Wochen Kurs. Für mich hat er sich auf jeden Fall gelohnt. Ich hoffe, dass das Thema Wechseljahre mehr Platz in der Gesellschaft findet.“

Ruxandra, 47

„Dank Anke und dem Wexxeljahre Meno-Campus fühle ich mich wieder wohl und sicher in meiner Haut. Mit dem vermittelten Wissen und nach den Live-Webinaren mit den Ärztinnen kann ich selbstbestimmt MEINE Lebensmitte bestmöglich gestalten. Ich weiss jetzt, was in meinem Körper passiert und welche Optionen ich habe. Nicht nur Hormone und Ersatztherapie, bzw. Phyto-Alternativen wurden besprochen, sondern auch ebenso wichtige Themen wie Ernährung/Nahrungsergänzungsmittel, Bewegung und Altersvorsorge. Jeder, die keine/n fähigen Gyn an ihrer Seite hat (was leider zu viele sind), empfehle ich die Teilnahme am Meno-Campus. Der Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen war auch so hilfreich und bereichernd. Wir alle verdienen eine gesunde, glückliche Lebensmitte! Anke hat für mich dazu beigetragen.“

Kathy, 48

„Durch die Teilnahme am Meno-Campus fühle ich mich nicht nur besser informiert, ich habe auch viele Sorgen rund um das Thema Wechseljahre abarbeiten und loslassen können. Fragen die sich mir vorher immer wieder gestellt haben, konnte ich nun endlich besser einordnen. Mit einem Rucksack voller Wissen fühle ich mich gut ausgerüstet, um die nächste Lebensreise mit Elan, Freude und Neugier anzugehen. Der gesamte Campus wurde wunderbar betreut. Vielen Dank an Anke und ihr Team für all die Energie und Mühe, die ihr in dieses Projekt gesteckt habt.“

Sylke, 57

„Der Meno-Campus war für mich eine großartige Gelegenheit, mich intensiv mit dem Thema Wechseljahre auseinanderzusetzen. Ich habe viel Hilfe bekommen, wie ich den Herausforderungen dieser besonderen Zeit begegnen kann und welche Schritte noch zu gehen sind. Dafür bin ich sehr dankbar. Die Lernvideos waren informativ und dass dabei aufkommende Fragen im wöchentlichen Webinar direkt an eine Expertin gerichtet werden konnten, fand ich toll! Ich bin sehr froh, am Meno-Campus teilgenommen zu haben, würde es wieder tun und kann es weiterempfehlen! DANKE!“

Jutta, 52

„Ich kann den Meno-Campus absolut empfehlen. Die Inhalte waren von Anke sehr gut recherchiert und vermittelt. Die Expertinnen verfügten über viel Expertise auf ihren Fachgebieten. Auch die Community war sehr sympathisch. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Ja, ich Möchte auf die Warteliste für den MENO-CAMPUS!

Lass dich ganz unverbindlich auf die Warteliste setzen - du verpflichtest dich damit zu nichts!

Du hast damit den großen Vorteil, dass du als eine der Ersten weitere Informationen zum Mentoring erhältst - und dich bei Interesse direkt registrieren kannst.